Tel.: 05244 9394090      E-Mail: info@luft-motoren.de      

ab 0% Finanzierung

VW T5 Motorschaden

Bei LUFT Motoren bieten wir Ihnen ein breites Angebot qualitativ hochwertiger Gebraucht- und Austauschmotoren; einen besonderen Schwerpunkt legen wir jedoch auf VW T5 Motoren. Ganz gleich, ob Sie Ihren Motor reparieren lassen oder einen gebrauchten VW T5 Motor kaufen möchten: Wir sind für Sie da. Doch wie kommt es eigentlich zu einem VW T5 Motorschaden – und warum scheinen diese in letzter Zeit gehäuft aufzutreten?

VW T5 Motorschaden – Was ist die Ursache?

Im Internet häufen sich die Klagen der betroffenen Autofahrer – und auch wir müssen leider feststellen: Ein VW T5 2.0 BiTDI Motorschaden scheint vergleichsweise häufig vorzukommen. Dafür gibt es eine Ursache: In vielen Fällen ist der Abgasrückführungs-Kühler, kurz AGR-Kühler, für den Ausfall verantwortlich.

Dieser Kühler besteht aus Aluminium und ist deshalb den heißen Temperaturen des Abgasstroms auf Dauer nicht gewachsen. Im Laufe der Zeit korrodieren die Kühlrippen im Inneren und die Partikel gelangen in den Brennraum. Dort greifen sie die Zylinderlaufbahn, die Kolben und die Kolbenringe an und verursachen so erhebliche Schäden am Motor. Dass T5-Motoren vergleichsweise häufig und auch sehr früh im Autoleben ausfallen, ist also keineswegs nur Einbildung und auch kein Zufall; es liegt an einem untauglichen Bauteil.

Welche Motoren sind betroffen?

Betroffen sind Motoren mit 2,0-Liter-Biturbodiesel, also kurz T5 2.0 BTDI – allerdings nicht alle: Der untaugliche AGR-Kühler ist Bestandteil der Motoren mit 132 kW/ 180 PS und Motorkennbuchstabe CFCA. Diese Motoren wurden zwischen 2009 und 2015 produziert und laut VW ausschließlich im T5-Transporter verbaut. Neuere Transporter wurden mit einem überarbeiteten AGR-Kühler ausgestattet, sodass sich deren Fahrer keine Sorgen über einen möglichen VW T5 Motorschaden machen müssen.

Laut Hersteller tritt der Schaden auch nur unter ganz bestimmten Einsatzbedingungen auf, nämlich bei einem wiederholten Wechsel zwischen einer schwachlastigen und einer eher dynamischen Fahrweise, verbunden mit niedrigen Außentemperaturen. Dabei sollte man allerdings bedenken: Dieser Hinweis dient VW als Begründung dafür, dass nicht alle betroffenen Motoren zurückgerufen oder ausgetauscht werden – mal ganz davon abgesehen, dass die wenigsten Fahrer sich einen T5 anschaffen, um ihn ausschließlich im Sommer zu fahren.

Wie macht sich der VW T5 2.0 BiTDI Motorschaden bemerkbar?

Wenn Zylinderlaufbahn und Kolbenringe verschleißen, macht sich das zuerst durch einen erhöhten Verbrauch an Motoröl noch vor 100.000 gefahrenen Kilometern bemerkbar. Tritt ein solcher auf, ist das ein Zeichen für einen drohenden Moorschaden. (Das gilt übrigens für jeden Motor: Erhöht sich der Ölverbrauch signifikant, sollte ein Fachmann den Motor überprüfen.)

Leider hat sich die Problematik mit dem AGR-Kühler noch nicht überall herumgesprochen, sodass nicht nur die Besitzer der betroffenen Fahrzeuge oftmals erst dann stutzig werden, wenn die Ausgaben für Motoröl sich summieren, die Schäden bereits weit vorangeschritten sind und Kolben und Hubraumwände in Mitleidenschaft gezogen wurden: Selbst Werkstätten füllen bisweilen nur Öl nach und verplomben gegebenenfalls die Nachfüllöffnung. Das allerdings hilft nur kurzzeitig und beseitigt nicht die eigentliche Ursache des Problems.

Wie soll man als Fahrzeugbesitzer reagieren?

Am sinnvollsten wäre es natürlich, den AGR-Kühler auszutauschen, bevor die ersten Probleme auftauchen. Macht sich der Motor bereits bemerkbar, sind meist schon größere Schäden zu beklagen. Auf den Kosten dafür wird man als Fahrzeughalter aber meist sitzen bleiben, da VW sich, wie Betroffene berichten, einer Kostenbeteiligung in den meisten Fällen verweigert – und das, obwohl das Problem mit dem AGR-Kühler auch dem Hersteller selbstverständlich wohlbekannt ist und auch eingeräumt wurde.

Wer mit einem VW T5 2.0 BiTDI Motorschaden zu LUFT Motoren kommt, kann den Schaden fachmännisch reparieren oder den Motor komplett überholen lassen. Das gilt übrigens auch für einen VW T5 2.5 TDI Motorschaden, für den es meist keine so eindeutige Erklärung gibt, der aber trotzdem immer wieder vorkommt: T5-Motoren bilden einen wichtigen Schwerpunkt unseres Unternehmens, Sie und Ihr Motor sind also in besten und erfahrenen Händen.

Sind die Schäden bereits so weit fortgeschritten, dass sich eine Reparatur oder eine Generalüberholung Ihres eigenen Motors nicht mehr lohnt, können Sie bei uns auch einen hochwertigen, gebrauchten VW T5 2.0 BiTDI Motor kaufen – und natürlich auch viele andere Modelle. Alle unsere Gebraucht- und Austauschmotoren sind von hoher Qualität und wurden umfassend überprüft beziehungsweise sorgfältig überholt. Auf Wunsch übernehmen wir auch den Einbau für Sie.

LUFT Motoren GmbH: Immer für Sie da

Als Spezialisten für VW T5 Motoren sind wir immer für Sie da: Wir tauschen den AGR-Kühler am 2.0 BiTDI, beseitigen eventuelle weitere Schäden im Motorraum und kümmern uns auch gern um Ihren VW T5 2.5 TDI Motorschaden – ganz egal, ob sie eine Reparatur benötigen oder einen überholten VW T5 Motor kaufen möchten. Wenden Sie sich deshalb jederzeit vertrauensvoll an uns – damit Ihr T5 bald wieder rollt!

Service und Leistung


  • Austauschmotoren
  • Gebrauchtmotoren
  • Neue Motoren
  • Kostenlose Beratung
  • Kostenfreie Abholung (Altteil) und Lieferung
  • Ab 0% Finanzierung

Unverbindliche Anfrage






Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@luft-motoren.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Anruf starten